Über uns

 

Die Beril AG ist ein Immobiliendienstleister. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt dabei in den Bereichen Immobilien und Finanzen. Wir waren schon immer am Puls von neuen Trends und sind heute stolz, dass wir mit dieser Leidenschaft erfolgreich wurden. Heute generieren wir für alle Beteiligten einen messbaren Mehrwert als Immobilienentwickler, Investor und Makler.

 

CEO

Egon Blatter

MAS, Executive MBA

 

Egon Blatter absolvierte in seinen frühen Jahren eine Ausbildung bei einer Schweizer Bank und arbeitete im Devisenhandel. Sein erstes Unternehmen gründete er in der Personalberatung. Nach erfolgreicher Veräusserung seiner Firmenanteile übersiedelte er für vier Jahre in die USA um für einen der grössten Immobilienunternehmen in Dallas zu arbeiten. 

 

Durch seine vorliebe für Elektronische Musik ergab sich nach seiner Rückkehr für ihn die Chance, ein neues Radio namens DJ Radio in Zürich zu gründen. Zunächst als schweizweit erstes Internetradio auf www.djradio.ch. Später durch zwei Ausschreibungsverfahren gelang es ihm, eine Konzession für ein UKW und eine DAB+ Radio Ausstrahlung von der Schweizer Aufsichtsbehörde Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) zu erhalten. 

 

Durch seine Erfahrung als Unternehmer in der Medienbranche wurde er, Mitglied des Verwaltungsrates der SwissMediaCast AG, welche den neuen Digitalradio Standard DAB+ in der Deutschschweiz plant, aufbaut und betreibt.

 

Daneben baute Egon Blatter sein Immobilienportfolio aus. Dazu gehörten dutzende möblierte Business-Apartments, Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern in der Schweiz und in der EU.

 

Weiter fokussierte er sich auf Beteiligungen an Startups. Unter anderem ist er in Parcelly Limited, London, ein schnell wachsendes Startup im E-Logistik Bereich investiert.


Legal and compliance

Laura Rekeczki

lic. iur. UZH

 

Laura Rekeczki absolvierte nach dem Gymnasium in Zürich die Rechtswissenschaftliche Universität Zürich und erwarb dort ihren Abschluss als Juristin. Während des Studiums sammelte sie Erfahrungen im Bereich M&A bei der TCFG, Zürich. Es folgte eine mehrjährige Anstellung in einer Zürcher Anwaltskanzlei. Sie wechselte anschliessend zum AXA-Konzern wo sie schnell zum Head of Underwriting aufsteigen konnte. 

 

Seit bereits 10 Jahren steht sie dem CEO mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt ihn in allen rechtlichen Belangen.